EUPHYSIS

05821. 96 95 939 / 0173. 38 53 905

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Das EUPHYSIS - Training

slide 8slide 5slide 3

Kurs-ID: 20081011-98682

Ziel des EUPHYSIS-Trainings sind aktive Übungen zur Vorbeugung und Selbst-Behandlung von Rücken-/Gelenkproblemen sowie Entspannungsübungen zur Erlangung von tiefer Ruhe und Regeneration durch Atembeobachtung und Körperwahrnehmung. Hartes Training macht vom gesundheitlichen Aspekt her betrachtet keinen Sinn. Energiegewinnung statt Energieverlust ist bei diesem Training die Devise. Die Übungen werden langsam und achtsam durchgeführt sowie mit viel Ruhe und intensiver Wahrnehmung. Das Training ist anspruchsvoll, aber nie überfordernd. Dazu nur unter Einsatz des eigenen Körpers ohne Fremdgewichte - ggf. mit hochwertigen und hochelastischen Minitrampolinen. Daß diese Art des Trainings eine deutlich positive Wirkung auf Ihr Wohlbefinden hat und sich schonend für Wirbelsäule und Gelenke auswirkt, können Sie schon nach den ersten Übungen spürbar erfahren. Bewegung und Entspannung ergänzen sich dahingehend, daß wir viel leichter zur Ruhe finden, wenn der Körper durch Bewegung erst mal überschüssige Energien und Spannungen des Alltags abbauen kann. Die Entspannung erfolgt durch die "indirekte Entspannung" (i.E.).

Der Kurs ist nach § 20 SGB V von der Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert. Daher erfolgt auch eine Bezuschussung durch TK, DAK, BARMER GEK, KKH, AOK, HEK, hkk, alle BKK, Innungs-/ Knappschaftskassen u.a. in Höhe von 60-100 % der Kursgebühr. 

8 Stunden à 75 Min.

Kosten: 120 Euro (max. 10 Teilnehmer pro Kurs)

Die Inhalte des Kurses können auch als Einzel- bzw. Personal-Training in Anspruch genommen werden.